CBD Blüten Räucherwerk “Erdbeerli“

12,00 84,90 

10,00  / g

Unsere CBD Blüten Räucherwerke sind laborgeprüft. Die Laborergebnisse sind bei den Bildern aufgeführt. Nicht zur Einnahme geeignet. Fern von Kindern halten. Ab 18 Jahren! Vor dem Räuchern mit einer Mühle zerkleinern. 

  • Eu-Nutzhanfsorte: Fedora
  • Markenname (Branding): Erdbeerli
  • Labor Referenz ID:
  • Urprodukt, NICHT zusätzlich mit natürlichen Aromen terpenisiert (weitere Infos in der Beschreibung)
  • CBD: 3,96% / THC: 0,14% (Sie wünschen einen höheren CBD-Gehalt? Weitere Infos in der Beschreibung)
  • Inhalt: 1, 2, 5 oder 10 Gramm

Hinweis: Das im Bild dargestellte Produkt kann vom verkauften Produkt abweichen.

Lieferzeit 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: CBD-LH-1-2 Kategorien: , , ,

Beschreibung

CBD Blüten Räucherwerk “Erdbeerli“

Woher stammt das Aroma?

Die Sorte „Erdbeerli“ enthält ausschließlich Ihr eigenes, natürliches Aroma. Ihr erdbeerartiges Aroma hat die Hanfpflanze komplett selbst erzeugt, dies ist eine Besonderheit auf dem CBD-Markt. Denn die Blüten wurden nicht, wie so oft, mit Terpenen zusätzlich aromatisiert. Dies ist übrigens sonst bei allen Sorten die z.B. fruchtige Aromen aufweisen der Fall, unabhängig davon ob Sie bei uns oder anderen Händlern einkaufen. Dies wird im Allgemeinen jedoch nicht in der Produktbeschreibung aufgeführt.

Wir haben uns entschlossen Sie darüber zu informieren, da wir transparent alles über unsere Produkte darstellen wollen. Außerdem haben wir uns ganz klar dafür entschieden nur eine Sorte, die aromatisiert wurde in unser Sortiment aufzunehmen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie ein reines Urprodukt oder ein zusätzlich aromatisiertes Produkt kaufen wollen. Erdbeerli ist definitiv eine Urprodukt und weist ein wohlriechendes eigenes Aroma auf.

Übrigens erfolgt die Aromatisierung (nicht bei dieser Sorte) sonst mittels sogenannter Terpene (Aromastoffe), welche aus verschiedensten Pflanzen gewonnen werden.

Nur so kann eine EU-Nutzhanfsorte ein z.B. fruchtiges Aroma aufweisen.

Jedoch werden (nicht von unserem Produzenten) auch synthetische Terpene verwendet. Davon wollen wir an dieser Stelle abraten, einige Nutzer dieser synthetischen Terpene haben über Übelkeit und Kopfschmerzen geklagt.

Woher stammt die Bezeichnung der Sorte?

Außerdem weisen wir ganz klar darauf hin, dass es sich bei allen auf dem Markt befindlichen Blüten ausschließlich um EU-Nutzhanfsorten handelt. Der Markenname (Branding) wie in diesem Fall „Erdbeerli“, ist lediglich eine vom Hersteller/Verkäufer erdachte Bezeichnung.

Die wahre EU-Nutzhanfsorten-Bezeichnung wird oft nicht aufgeführt, viele Hersteller/Verkäufer behaupten sogar, dass es sich tätsächlich um die Sorte z.B. „Erdbeerli“ handelt. Davon nehmen wir klar Abstand, deswegen wird die EU-Nutzhanfsorten-Bezeichnung in der oben aufgeführten kurzen Produktbeschreibung an erster Stelle erwähnt. Erst dann folgt der erdachte Markenname (Branding).

Zu geringer CBD-Gehalt?

Ihnen ist der CBD-Gehalt unserer Blüten zu gering? Sie kennen andere Händler, welche Sorten mit über 10% CBD-Gehalt im Sortiment haben und fragen sich, warum wir dies nicht auch anbieten?

Ganz einfach, wir haben uns intensiv mit Produzenten auseinandergesetzt, die uns zu dem Thema folgende Auskunft gegeben haben. Eine EU-Nutzhanfsorte, welche auf 0,2% THC gezüchtet ist, kann nur maximal 6% CBD enthalten.

Bei Sorten mit höherem CBD-Gehalt ist folglich auch der THC-Gehalt höher, sprich es werden andere EU-Nutzhanfsorten verwendet, welche auf einen höheren THC-Gehalt gezüchtet worden sind.

Um diese Blüten nun auf den in Deutschland geltenden maximalen THC-Gehalt von 0,2% zu bringen werden die Blüten speziell behandelt. Die Produzenten sprechen davon, dass die Blüten stark ausgewaschen und/oder begast werden.

Bei diesem Vorgang verlieren die Blüten nicht nur teilweise die Konzentration von THC und CBD sondern auch aller anderen Cannabinoide sowie Inhaltsstoffe (über 400 weitere). Einen Teil dieser Inhaltsstoffe stellen die Terpene (Aromastoffe) dar. Da sich die Blüten so nicht verkaufen lassen, werden die Blüten wiederum mit natürlichen Terpenen (s.o.) aromatisiert.

Deswegen haben wir uns dafür entschieden, solch verarbeitete Blüten nicht in unser Sortiment aufzunehmen.

Als Alternative haben wir verschiedene Hanfblüten-Extrakte – sogenanntes Haschisch oder auch Räucherpaste – im Sortiment, welche höhere CBD-Werte aufweisen.

Wo und wie wird produziert?

Die Blüten werden unter strengster Kontrolle in Österreich von einer Gärtnerei angebaut und geerntet. Dabei legen wir als Händler besonderen Wert darauf, wie und unter welchen Bedingungen die Pflanzen gezüchtet wurden:

  • die Blüten werden biologisch kultiviert
  • es wird vollständig auf den Einsatz von künstlichen Düngemitteln und Pestiziden verzichtet
  • nur biologischer Dünger und effektive Mikroorganismen werden stattdessen verwendet
  • es wir mit einem geschlossenen Bewässerungssystem gearbeitet, in dem das Wasser gefiltert und wiederaufbereitet wird
  • alle für die Herstellung der Produkte nötigen weiteren Rohstoffe werden von österreichischen Produzenten bezogen, deren Arbeitsweise und Philosophie einen hohen ethischen Anspruch besitzt

Der sichere Umgang mit THC hat bei uns einen besonders hohen Stellenwert. Wir achten mit größter Vorsicht auf einen möglichst niedrigen THC-Gehalt in den Pflanzen. So garantieren wir eine Konzentration von THC in unseren Produkten, welche die legale Konzentration von bis zu 0,2 Prozent nicht überschreitet.

Unser Produzent, ein international agierendes Unternehmen, trägt auch für die positive Entwicklung unserer Gesellschaft eine besondere Verantwortung. Dieser arbeitet eng mit dem Jugend am Werk Steiermark zusammen und Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf in beruflichen, sozialen und persönlichen Lebensfragen werden in die Arbeit des Unternehmens integriert.

Unser Anspruch

Als Verpackung für die Blüten nutzen wir Glas, da dieses recycelbar ist. Die Etiketten bestehen aus Recycling-Papier. Die Versandkartons bestehen aus recyceltem Karton, dass Verpackungsmaterial ist ebenso recycelt. Außerdem können Sie beim Bestellvorgang zwischen neuen Recycling-Kartons und gebrauchten Versandkartons auswählen, welche damit wiederum recycelt werden.

Zu guter Letzt unterstützen Sie den DHV (Deutscher Hanfverband) mit 3% ihres Einkaufs, da wir aller drei Monate dem DHV 3% unseres Umsatzes zukommen lassen.

 

Kaufen Sie nur das Beste und natürlichste bei uns.

Probieren Sie jetzt unsere CBD Blüten Räucherwerke!

Nicht zur Einnahme geeignet. Fern von Minderjährigen halten. Ab 18 Jahren. Vor dem Räuchern, mit einer Mühle zerkleinern.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.